Vom 1. bis 2. April 2020 wird unter dem Patronat des Ministeriums für Außenwirtschaft und auswärtige Angelegenheiten Ungarns und mit Unterstützung des Ministeriums für Industrie und Handel der Russischen Föderation, des Russischen Exportzentrums sowie mit Unterstützung der Botschaft und Handelsvertretung der Russischen Föderation in Ungarn, der Botschaft Ungarn in der Russischen Föderation, der IHK von Ungarn und der Russischen öffentlichen Organisation «Business Russia» ein internationales Wirtschaftsforum organisiert.

Wichtige Themen des Geschäftsforums:

  • Zusammenarbeit im Bereich der Nichtölexporte - ein moderner Vektor der wirtschaftlichen Entwicklung;
  • Exportmöglichkeiten der russischen und ungarischen Regionen;
  • Landwirtschaft: Export-Import, Anwendung der ungarischen Erfahrungen im russischen Import-Substitutionsprogramm;
  • Gesundheitswesen: Möglichkeiten der Zusammenarbeit (Arzneimittel, Innovationen in der Medizin);
  • Tourismus, Medizintourismus.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Kontaktdaten des Organisationskomitees: +36 (30) 402 73 05, +36 (30) 310 36 80 (russisch).

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.budforum.org.